Ressourcen

Millionen von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten nutzen täglich Snapchat, um mit Freunden und der Familie zu kommunizieren. Wir bei Snap Inc. finden es wichtig, dieselbe Vielfalt im Hinblick auf Kultur, Hintergrund und Perspektive im Unternehmen zu vereinen.

Arbeitnehmervertretung
Unsere Employee Resource Groups (ERGs) werden von Mitgliedern der Snap Inc. Familie erstellt und geleitet. Sie ermöglichen es uns, ein gemeinsames Ziel zu verfolgen, Aufmerksamkeit zu erregen, Fürsprache zu fördern und unseren Rekrutierungsansatz zu verfeinern.
ACT Bericht:
Der ACT-Bericht fordert Technologieunternehmen auf, sich zu mutigem, kollektivem Handeln zu verpflichten, indem sie bewährte DEI-Praktiken offenlegen und gemeinsam an systemischen Lösungen arbeiten.
CitizenSnap
Erfahre mehr über die Prioritäten, Herausforderungen, Erfolge und Pläne von Snap für jeden unserer ESG-Schwerpunktbereiche: Gesellschaft, Planet, Menschen und Governance.
Equity Partnership Pledge
Snap’s Equity Partnership Pledge (Fairness-Partnerschaftsversprechen) verlangt von den Partnern für Original-Inhalte, dass sie sich zu einer Reihe von Inklusionsinitiativen verpflichten. Dazu gehören eine vielfältige Personalbesetzung vor und hinter der Kamera sowie organische Partnerschaften mit Interessengruppen, um sicherzustellen, dass die Snap Originals die vielfältigen Stimmen unserer Gemeinschaft widerspiegeln.

Hinweise zu den Daten

Hochschulabsolvent in erster Generation:
eine Person, die als erste in ihrer Familie ein 3- oder 4-jähriges Studium an einer Hochschule/Universität abschließt. Dabei haben wir das Bildungsniveau einer Person mit dem höchsten Bildungsniveau ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten verglichen.
Geschlecht:
Alle geschlechtsspezifischen Daten sind global, sofern nicht anders angegeben. Wir verwenden Antworten der DEI Self-ID-Umfrage, ergänzt durch die Daten der Regulierungsbehörden, in den Fällen, in denen die Teammitglieder die DEI-Self-ID-Umfrage nicht ausgefüllt haben.
Historische Daten:
Es kann vorkommen, dass sich die Daten zurückliegender Jahre in diesem Bericht im Vergleich zu früheren Berichten geändert haben, da wir unseren Teammitgliedern erlauben, ihre Selbstauskunftsdaten 365 Tage im Jahr zu aktualisieren. Der Snap-Bericht 2021 spiegelt die Selbstauskunftsdaten des Jahres 2020 bis zum 31.12.2020 wider.
Hispanisch/Latinx:
In diesem Bericht verwenden wir den Begriff Hispanic/Latinx sowohl für Communitys mit spanischsprachigem Ursprung (Hispanic) als auch für alle Personen lateinamerikanischer Herkunft, einschließlich Gruppen, die nicht zu den Hispanics gehören (Latinx). Dieser Begriff ist auch der am meisten geschlechtsneutrale, obwohl wir auch die Option Latino/a/e anerkennen.
Militärorganisation:
jede militärische Organisation, unabhängig vom geografischen Standort.
Mehrere Ethnien:
eine Person, die sich im Allgemeinen mit mehr als einer ethnischen Zugehörigkeit identifiziert. Wir bitten die Teammitglieder, die sich als „Mehrere Ethnien“ identifiziert haben, auszuwählen, welche Ethnien zutreffen.
Nichtbinär:
ein Überbegriff zur Beschreibung der Geschlechtsidentität von Personen, die sich nicht ausschließlich als Mann oder Frau identifizieren. Nicht-binäre Personen können sich sowohl als Mann als auch als Frau identifizieren, irgendwo dazwischen oder als völlig außerhalb dieser Kategorien stehend. Nichtbinär kann auch als Überbegriff verwendet werden, der Identitäten wie agender, bigender, genderqueer oder genderfluid umfasst.
Non-Tech:
wird auf der Ebene der einzelnen Teammitglieder auf der Grundlage der spezifischen Merkmale ihrer Tätigkeit definiert und umfasst Teammitglieder in allen Organisationen, die nicht in die hier definierte Tech-Kategorie fallen. Zu den nichttechnischen Rollen gehören zum Beispiel die Assistenten der Geschäftsführung in der technischen Abteilung.
Personalleiter:
Teammitglieder, die eine/n oder mehrere direkte Untergebene/n haben. Zu den direkt unterstellten Mitarbeitern gehören Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigte, jedoch keine Zeitarbeitskräfte.
Ethnische Zugehörigkeit:
Alle Daten der ethnischen Zugehörigkeit gelten nur für die USA, sofern nicht anders angegeben. Wir verwenden Antworten der DEI Self-ID-Umfrage, ergänzt durch die Daten der Regulierungsbehörden, in den Fällen, in denen die Teammitglieder die DEI-Self-ID-Umfrage nicht ausgefüllt haben. Zu den direkt unterstellten Mitarbeitern gehören Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigte, jedoch keine Zeitarbeitskräfte. Wenn eine Person beispielsweise normalerweise „Mehrere Ethnien“ auswählt, sich aber hauptsächlich mit einer Gruppe gegenüber einer anderen identifiziert (z. B. Schwarze oder Asiaten), kann sie diese bestimmte Gruppe auswählen. Wir sind vor 2 Jahren zu dieser neuen Methodik übergegangen, um die gelebte Erfahrung unserer Teammitglieder genauer widerzuspiegeln (jemand, der sich technisch mit mehreren Ethnien identifiziert, sich aber als Schwarz präsentiert, kann dem gleichen systemischen Rassismus ausgesetzt sein wie jemand, der sich nur als Schwarz identifiziert).
Regulatorische Daten:
Daten, die zum Zweck von Regierungsberichten gesammelt werden.
Tech:
wird auf der Ebene der einzelnen Teammitglieder auf der Grundlage der spezifischen Merkmale ihrer Tätigkeit definiert und umfasst Teammitglieder in allen Organisationen, die technische Produkte oder Prozesse verwalten, Systeme oder Software entwickeln, an der Entwicklung von Produkten oder Werkzeugen arbeiten oder in ihrer Funktion einen spezialisierten technischen Hintergrund benötigen und nutzen. Zu den technischen Berufsbildern gehören unter anderem Software-Ingenieure, Produktdesigner und Forschungswissenschaftler.
Nicht deklariert:
Teammitglieder, für die wir kein Geschlecht gespeichert haben.
Unterrepräsentierte ethnische Gruppen (USA):
wir verwenden in diesem Bericht zwar den Begriff Unterrepräsentation, sind uns aber bewusst, dass dessen Bedeutung je nach Standort unterschiedlich ist. In diesem Bericht definieren wir „unterrepräsentierte ethnische Gruppen in den USA“ als Schwarze, Hispanic/Latinx, Indigene, Menschen aus dem Nahen Osten/Nordafrikaner/Araber und Menschen verschiedener Ethnien.