Snap Originals Equity Vision

Aufbauend auf den Fortschritten, die wir bisher mit Snap Originals gemacht haben, ist es unser Ziel, in der Branche führend zu sein, wenn es darum geht, Produzenten, Talenten und Kreativen, die Frauen und Angehörige von Gruppen sind, die in der Unterhaltungsindustrie traditionell unterrepräsentiert sind, vor und hinter der Kamera in Originalprogrammen gleichberechtigt zu vertreten.
Wir werden eine Vielzahl von Stimmen feiern und ermutigen, von Produzenten, Showrunnern und Abteilungsleitern über A-List-Talenten und wichtigen Kreativen bis hin zu ganz normalen Menschen, ihre authentischen Geschichten zu erzählen und Themen anzusprechen, die für die Generation Z von Bedeutung sind, mit Snap Originals.

Vision für die kommenden 3 Jahre

50 % aller Hauptdarsteller, Moderatoren, Showrunner, herausragenden Talente, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Inhaber und Leiter von Produktionsfirmen bei Snap Originals sind Frauen und/oder Menschen mit einem historisch unterrepräsentierten Hintergrund.
Snap setzt die Maßstäbe für Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion in der Unterhaltungsindustrie und inspiriert andere Unternehmen, diese Ziele zu erreichen oder zu übertreffen.

Zweck, Strategie und Ziele unserer Snap Original Serie

Unsere 3-Jahres-Vision unterstützt den Zweck, die Strategie und die Ziele der Snap Originals Serien. Wir nutzen Snap Originals, um die Werte von Snapchat durch unterhaltsames und bedeutungsvolles Storytelling an die Generation Z zu kommunizieren. Wir geben Stars und Kreativen die Chance, authentische Storys zu erzählen, etwas von sich selbst zu teilen, was ihnen wichtig ist, dass sie anderswo nicht geteilt haben.
Um sicherzustellen, dass jede Serie die enorme Vielfalt der Generation Z authentisch widerspiegelt, setzen wir auf eine missionsorientierte Programmgestaltung. Wir erzählen Geschichten zu Themen, die Snapchattern wichtig sind, vom Klimawandel über psychische Gesundheit bis hin zu Identität und sozialer Gerechtigkeit.  Unsere Shows treffen die Generation Z dort wo sie ist, im wirklichen Leben und auf ihren Smartphones.

Snap Originals Equity Partnership Pledge

Vor kurzem haben wir unser Equity Partnership Pledge für Partner mit Originalinhalten angekündigt. Diese Verpflichtungserklärung fordert die Partner auf, Snap bei einer Reihe von Initiativen zur Förderung der Inklusion zu unterstützen, z. B. bei der Besetzung von Stellen mit vielfältigen Mitarbeitern und bei organischen Partnerschaften mit Interessengruppen, um sicherzustellen, dass die Snap Originals die diversen Stimmen unserer Gemeinschaft widerspiegeln. 
Wir haben bereits über 10 Produktionsunternehmen an Bord.

Grundsatzfragen

ENGAGIEREN SIE SICH – ANSTATT NUR ZU HOFFEN: Snap Originals werden unsere DEI-Ziele aufzeigen, sodass unser Unternehmen und die breitere Technologie- und Entertainment-Community uns für die Erfüllung unserer ehrgeizigen Ziele zur Rechenschaft ziehen könnn. Indem wir furchtlos und transparent sind, werden wir unsere Mitstreiter herausfordern, unsere Ziele zu erreichen oder zu übertreffen und so einen bedeutenden Wandel in der gesamten Branche herbeizuführen.
Wir sind uns bewusst, dass unsere Ziele und Zeitpläne ehrgeizig sind: Wir werden uns selbst und die Branche zu raschen Veränderungen drängen, aber wir werden dabei gründlich und überlegt vorgehen - wir werden nicht an der falschen Stelle sparen, nur um sagen zu können, dass wir unsere Ziele erreicht haben.
GERECHTE BESETZUNG UND EINSTELLUNG: SCHNELL ZU FAIREN BEDINGUNGEN KOMMEN. Wer es nicht sehen kann, kann es nicht sein.  Snap Originals setzt sich für eine gleichberechtigte Darstellung von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund vor der Kamera ein. Unsere DEI-Ziele sind ehrgeizig, weil jetzt die Zeit für Veränderung ist. Junge Menschen, die Snapchat nutzen, müssen sich in unseren Programmen wiederfinden. Talentierte Kreative, Showrunner und Crewmitglieder aus allen Bereichen brauchen Möglichkeiten, ihre Karriere auszubauen und ihr Fachwissen über mobile Geräte zu erweitern.
PARTNERSCHAFTEN MIT UNTERNEHMEN, DIE VON MINDERHEITEN GEFÜHRT WERDEN: Untersuchungen zeigen, dass selbst Serien mit Stars aus historisch unterrepräsentierten Gruppen meist von Unternehmen produziert werden, die weißen Cis-Männern gehören oder von ihnen geleitet werden. Um den Status quo in unserer Branche aktiv zu überwinden, muss Snap sich verpflichten, starke Partnerschaften mit Unternehmen zu entwickeln, deren Führung so vielfältig ist wie die Talente, die in ihren Shows auftreten. 
Da die Führungskräfte der Unterhaltungsindustrie größtenteils keine Frauen, BIPOC, LGBTQIA+ oder Menschen mit Behinderungen sind, ist dies ein Bereich, in dem unsere sorgfältige Arbeit, qualifizierte Frauen und unterrepräsentierte Eigentümer und Führungskräfte von Produktionsunternehmen zu finden, mit ihnen zusammenzuarbeiten und sich für sie einzusetzen, einen starken Einfluss auf die gesamte Branche haben kann.
MIT LEIDENSCHAFTLICHEN PARTNERN ARBEITEN: Wir arbeiten mit Partnern zusammen, die unsere Werte und unser Engagement für die DEI teilen. Wenn Partner sich nicht mit Begeisterung für unsere DEI-Ziele in ihren Produktionen einsetzen können, sind sie nicht die richtigen Partner für die Erstellung von Snap Originals. Dadurch werden vielleicht einige bekannte Unternehmen aus dem Rennen geworfen, und damit haben wir kein Problem. 
EIN REICHHALTIGES, INTEGRATIVES GESCHICHTENERZÄHLEN VORLEBEN: Beim inklusiven Storytelling geht es darum, die Erfahrung aller Menschen widerzuspiegeln, und nicht darum, Kästchen anzukreuzen, um sicherzustellen, dass wir jede Bevölkerungsgruppe vertreten haben. Snap Originals sind inklusiv und spiegeln Vielfalt in der Vielfalt wider. Unsere Shows inspirieren und lehren die kreative Community, Geschichten zu erzählen, die für die Geschwindigkeit und Intimität von Mobiltelefonen gemacht sind. Sie bieten ein Modell für Filmemachen mit Mobilgeräten, das unsere Zuschauer dazu befähigen soll, die Kamera selbst in die Hand zu nehmen.
STEREOTYPEN IN FRAGE STELLEN: Auf dem Bildschirm und in den Geschichten, die wir erzählen, wollen wir vermeiden, dass wir uns in Klischees oder Stereotypen verlieren. Charaktere aus unterrepräsentierten Bevölkerungsschichten sind nicht nur als „der beste Freund“ oder in Nebenhandlungen oder einzelnen "Problemthema"-Folgen zu sehen.  Wir stellen keine Vermutungen über die Menschen an, die wir in unseren Shows zeigen, oder präsentieren sie in zu erwartenden Rollen.
Originals ermöglichen es Kreativen, ihre eigenen authentischen Geschichten zu erzählen und ermutigen zum Erzählen in der ersten Person. Wir präsentieren komplexe Figuren. In den meisten unserer Shows spielen ein oder zwei außergewöhnliche Protagonisten die Hauptrolle, die unsere Zuschauer auf eine neue Art und Weise kennenlernen.
KEINEN SCHADEN ANRICHTEN: Originals fügen niemandem Schaden zu. Unsere Serien ermöglichen es den Zuschauern, eine enge Beziehung zu Menschen aufzubauen, denen sie sonst vielleicht nicht begegnet wären. Unsere Shows halten sich an die Inhaltsrichtlinien von Snap und sind niemals ausbeuterisch oder trashig. Wir lieben das Drama, aber wir lassen nicht zu, dass Talente bei der Arbeit ausgenutzt werden. 
AKTIVE VERBÜNDETE, STUDENTEN UND MITARBEITER SEIN: Snap Originals stellt unseren Produktionspartnern Ressourcen zur Verfügung, die es ihnen ermöglichen, mit externen Organisationen wie GLAAD und Active Minds zusammenzuarbeiten, die unsere Ziele teilen und unserem Team und unseren Produktionen relevantes DEI-Fachwissen zur Verfügung stellen können.  Sobald eine Show grünes Licht bekommen hat, stellen wir einen Produktionsleitfaden zur Verfügung, der unseren Partnern hilft, Experten zurate zu ziehen, um sicherzustellen, dass wir die Best Practices in Bezug auf Sprache und Darstellung anwenden. Wir sind immer bereit zu lernen. 

Wie man 50 % erreicht

*Detailed breakdown available
**Will require voluntary compliance from third party production company partners
***Some production company leadership will be both women and from historically underrepresented backgrounds. Goals account for intersectionality.

The Snap Originals Equity Pledge (Das Faire-Partnerschaft-Versprechen von Snap Originals)

Als CEO, Eigentümer, Zuständiger und/oder Direktor der „Unternehmensleiter“) für und im Namen meines unten genannten Unternehmens (das „Unternehmen“) stimme ich zu, dass sich das Unternehmen verpflichtet, Snap Inc. („Snap“) dabei zu unterstützen, seine Ziele von Snaps Originals in Bezug auf Vielfalt, Gleichheit und Inklusion zu erreichen, sodass innerhalb von drei Jahren ab dem Datum dieses Vertrages mindestens 50 % aller Hauptdarsteller/Moderatoren, Showrunner, herausragender Talente, „Below-the-Line“-Crew und Eigentümer oder Führungskräfte von Produktionsfirmen Frauen und/oder Menschen mit historisch ausgeschlossenem Hintergrund sind, und darüber hinaus, soweit möglich, die Geschäfte in Übereinstimmung mit den folgenden Leitprinzipien zu führen (zusammenfassend die „Snap Originals DEI-Verpflichtung“):
  • Engagiere dich – hoffe nicht nur;
  • Gerechte Besetzung und Einstellung – schnell zu fairen Bedingungen kommen;
  • Partnerschaften mit Unternehmen, die im Besitz von Minderheiten sind und von ihnen betrieben werden;
  • Zusammenarbeit mit leidenschaftlichen Partnern;
  • Inklusives Storytelling als Vorbild;
  • Stereotypen infrage stellen;
  • Schade niemandem, und
  • Seid aktive Verbündete, Student:innen und Mitarbeitende.
Um mehr über das Equity Partnership Pledge (Das Faire-Partnerschaft-Versprechen) zu erfahren, wende dich bitte an deinen Kontakt im Snap Originals Team.