Diversity Annual Report
Top Line Daten
Die Personaldaten von Snap für das Jahr 2021 umfassen Daten zur Teamzusammensetzung, zu Einstellungen und zur Fluktuation.
Anteilige Vertretung
  • Insgesamt ist der Anteil der Frauen bei Snap von 32,8 % auf 34,9 % gestiegen.
  • Der Anteil der Schwarzen ist leicht angestiegen, von 4,9 % auf 5,2 %.
  • Der Anteil der Bevölkerungsgruppen Naher Osten/Nordafrika/Arabien hat sich ebenfalls geringfügig erhöht, von 2,4 % auf 2,6 %.
  • Der Anteil der Personen bei Snap mit multi-ethnischem oder indigenem Hintergrund bei Snap blieb mit 5,3 % bzw. 0,2 % gleich.
  • Der Anteil der Weißen ging von 46,6 % auf 42,3 % zurück.
Vorreiterschaft
  • Bei der Gruppe der asiatischen Männer in der Position Director+ haben wir einen Anstieg um 2,5 Prozentpunkte festgestellt.
  • Für den Raum Naher Osten/Nordafrika/Arabien konnten wir außerdem einen Anstieg von 1,1 Prozentpunkten in der Position Director+ beobachten. 
  • Der Anteil der Frauen in der Position Director+ stieg in diesem Jahr von 26,3 % auf 26,5 %.
  • Der Anteil der Schwarzen in der Position Director+ ist von 3 % auf 2,1 % zurückgegangen.
Technische Rollen
  • Der Anteil von Frauen in der Position Tech People Manager stieg um 2 Prozentpunkte.
  • Der Anteil von Männern in der Position Tech Director+ stieg um 2,1 Prozent.
  • Der Anteil der schwarzen Frauen in der Position Tech Director+ ging auf 0 % zurück.
  • Der Anteil asiatischer, hispanischer/lateinamerikanischer Frauen und solchen mit multi-ethnischer Herkunft blieb in der Position Tech Director+ bei 0 % .
Nicht-technische Rollen:
  • 20,4 % der Non-Tech-Belegschaft identifizieren sich als Schwarze, Hispanoamerikaner/Latinx oder Indigene.
  • Der Anteil von Frauen in der Position des Non-Tech People Managers stieg um 4,6 Prozentpunkte auf 50,6 %. 
  • Auf der Ebene „Director+“ stieg der Anteil von Frauen in Non-Tech-Positionen auf 32,5 %.
  • Der indigene Anteil in der Position des Non-Tech Director+ ging leicht von 1,1 % auf 1 % zurück. 
  • Der Anteil indigener oder nordafrikanischer/arabischer Bevölkerungsgruppen in Non-Tech VP+-Positionen liegt weiterhin bei 0 %.
Einstellung
  • Die Neueinstellung von Frauen stieg um 5,4 Prozentpunkte auf 38,9 %.
  • Die Neueinstellung asiatischer Teammitglieder stieg um 4 Prozentpunkte auf 41,4 %.
  • Die Neueinstellung von hispanischen/lateinamerikanischen Teammitgliedern stieg von 6,2 % auf 9 %.
  • Die Neueinstellung von schwarzen Teammitgliedern ging von 9,2 % auf 6,6 % zurück.
Fluktuation
  • Männer wandern mit geringeren Raten ab als Frauen und nicht-binäre Teammitglieder.
  • Die Fluktuationsrate von Frauen bei Snap ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen, was in erster Linie auf einen Anstieg der Fluktuation von Frauen in nichttechnischen Positionen zurückzuführen ist.
  • Teammitglieder in nicht-technischen Bereichen scheiden häufiger aus als Mitarbeiter in technischen Bereichen.
Lade den Jahresbericht zur Diversitätspolitik herunter